Verkehrsunfall

mit eingeklemmter Person lautet die Übungsannahme zur Zugsübung am 25.10.

Keine leichte Aufgabe für die 14 Teilnehmenden Kameraden die verunfallte "Puppe" schnell und so schonend wie möglich zu bergen.

Unter Mithilfe von Hebekissen, Greifzug usw. wurde diese Vorgabe jedoch rasch umgesetzt.

Anschließend wurde noch die Bergung aus dem Fahrzeuginneren vorgeführt. Wie entferne ich mit Körner und Abkleben Sachgemäß die Fensterscheiben der Fahrzeuge.

Alles wurde besprochen und vorgezeigt. Somit ist auch diese Übung sehr gelungen und man hat wieder viel gelernt.


FEUERWEHR FINKENBERG

Persal 225 · 6292 Finkenberg

info@ff-finkenberg.at · T +43 5285 63442

Notruf 122


365 TAGE · 24 STUNDEN


FF-Finkenberg teilen: