retten.   LÖSCHEN.   BERGEN.   SCHÜTZEN

Freiwillige Feuerwehr Finkenberg

Fuhrpark FF Finkenberg

Idealismus, Kameradschaft & Hilfe in der Not

60 - 70 Einsätze im Jahr... gemeinsam für Finkenberg!

  • gegründet 1907
  • technische Einsätze (Bergungen, Suchaktionen, Verkehrsregelungen)
  • Brandbekämpfung
  • Brandschutz
  • Ausbildung
  • Übungen
  • Bewerbe
  • Jugendarbeit


aktuelle Berichte & fotos DER FEUERWEHR FINKENBERG:



Personenrettung

Vollbrand Zellerstall Persal.

So lautete der Einsatzbefehl zur Gemeinschaftsübung am Freitag, den 13. Juli.

37 KameradenInnen stellten sich dieser Aufgabe.

Am Einsatzort angekommen, wurde dem Übungsleiter die Lage vermittelt. Stallgebäude in Vollbrand, Nachbarobjekt in Gefahr. Bei einer anschließenden Wohnung im Stallgebäude befand sich noch eine Person am Balkon welche nicht mehr übers innere Flüchten konnte.

Ebenso vermisst wurde der Bauer welcher die Tiere vom Stall ins Freie bringen wollte.

Die Mannschaften des KDO, Tank und KLF rückten sofort zur Personenrettung und Brandbekämpfung aus, während mit dem LFB vom ca. 250m entfernten Schwimmbad die Wasserversorgung aufgebaut wurde.

LAST Finkenberg regelte den Verkehr auf der stark befahrenen Tuxer Landesstrasse.

Binnen kürzester Zeit wurden die vorgegebenen Übungsszenarien abgearbeitet.

Bei der anschließenden Übungsbesprechung mit der Mannschaft und den Chargen bedankte sich nochmal Kdt. Troppmair Gregor für die zahlreiche Teilnahme und lud zu einer Jause ein.

 

mehr lesen

Bezirksnassbewerb in Achenkirch

Gratulation unseren beiden Bewerbsgruppen.

Einen 2. Platz in der Wertungsklasse B mit Alterspunkte und ein 5. Platz in der Wertungsklasse A konnten die Finkenberger Bewerbsgruppen am 7. Juli nach Hause bringen.

Die "Jungen" schafften sogar den Einzug in den Parallellbewerb. Das sie Erwartungsgemäß gegen den späteren Sieger Pill in der ersten Runde ausgeschieden sind, tat der Freude keinen Abbruch.

Bravo Manda und Danke für euren Einsatz.

 

Ein Danke auch der ausführenden Feuerwehr Achenkirch für die perfekten Bedingungen am Bewerbsplatz.

Gratulation der Bewerbsgruppe der Feuerwehr Polling die in einer beeindruckenden Form einen neuen Landesrekord ihr Eigen nennen dürfen.

 

mehr lesen

Hochzeit

Markus und Melanie sagten "JA" zueinander.

 

Am 30. Juni  (Still  und Heimlich) heiratete unser Kamerad Eberl Markus seine Melanie. Im Zuge der kirchlichen Trauung wurde auch ihr jüngster Sohn Moritz getauft.

Das nicht alles geheim gehalten werden konnte, zeigten die vielen Absperrposten ihrer gemeinsamen Freunde.

Natürlich waren auch wir von der Feuerwehr vor Ort.

Markus, Melanie, Mattheo und Moritz wir gratulieren noch einmal von Herzen und alles Gute und viel Gesundheit auf eurem weiteren Lebensweg.

Danke für die anschließende Einladung und den netten Abend.

 

mehr lesen