retten.   LÖSCHEN.   BERGEN.   SCHÜTZEN

Freiwillige Feuerwehr Finkenberg

Fuhrpark FF Finkenberg

Idealismus, Kameradschaft & Hilfe in der Not

60 - 70 Einsätze im Jahr... gemeinsam für Finkenberg!

  • gegründet 1907
  • technische Einsätze (Bergungen, Suchaktionen, Verkehrsregelungen)
  • Brandbekämpfung
  • Brandschutz
  • Ausbildung
  • Übungen
  • Bewerbe
  • Jugendarbeit


aktuelle Berichte & fotos DER FEUERWEHR FINKENBERG:



Verkehrsunfall

Samstagfrüh, dem 27.07.2019 wurde die FF Finkenberg um 00:35 Uhr mittels Pager zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Im Bereich der Tuxer Landesstrasse bei km 1,25 verlor ein PKW Lenker, aus nicht näher bekannten Gründen, die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte folglich auf die Leitschiene. Aufgrund des starken Ölaustrittes wurde die Feuerwehr vom Rettungsdienst nachalarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen wurde unverzüglich und vor allem aufgrund der unübersichtlichen Unfallstelle in einer scharfen Kurve eine Verkehrsregelung eingerichtet. Danach wurden die auslaufenden Flüssigkeiten gebunden und der Abschleppdienst unterstützt.

Personen kamen keine zu Schaden.

Im Einsatz waren RTW und NEF, Polizeistreife, privater Abschleppdienst sowie die FF Finkenberg mit KDOA, LAST und TLFA mit insgesamt 7 Mann.

mehr lesen

Finkenberg beendet Bewerbssaison

einen unerwarteten Sieg feierte die Gruppe 2 beim Bezirksbewerb in Stumm in der Klasse B mit Alterspunkte.

Mit einer 47er Zeit, der 4. schnellsten fehlerfreien Angriffszeit an diesem Tag, qualifizierte man sich sogar für den Paralellbewerb.

Und wieder das unmögliche, Finkenberg 2 konnte sich nach überaus konstanten Zeiten bis ins Finale vorarbeiten.

Dort, mit den Kräften am Ende, mußte man sich nur den starken Pillern (nochmalige Gratulation und ein würdiger Sieger) geschlagen geben.

Für uns, einer der schönsten Tage seit langem und sehr sehr zufrieden.

 

Unsere "Jungen" die an mehreren Bewerben teilnahmen, Ainet, Stumm, Umhausen und Innernavis mußten der "Bewerbslehre" heuer starken Tribut zollen.

Aber nicht verzagen, weiter mit Fleiß, dem dazugehörigen Selbstvertrauen und mehr Disziplin bei den Proben, dann stellt sich auch der Erfolg ein.

Das Kommando möchte sich bei allen für die Kameradschaft, den Leistungen und dem daraus resultierenden Erfolg bedanken und gratulieren.

Macht weiter so.

Ein Danke an Markus Sporer/Zillertalfoto und

Hubert Aschenwald für diese tollen Fotos

 

mehr lesen

Sommernachtsfest mit Gewitter

ein herzliches "Vergelt`s Gott" allen die uns wieder bei einem großartigen Fest unterstützt haben.

Speziell den Krapfenbacherinnen, Fam. Mitterer Gerhard vom Gschößwandgasthaus für die excellente Krapfenfülle, Fam. Steiner Martin vom Hotel Panorama für ihre Vorbereitungen in der Hotelküche,

Den unzähligen KuchenbacherInnen, den überaus fleißigen KellnerInnen, allen Mitgliedern der FF Finkenberg die sowohl beim Aufbau, während des Festes und beim Abbau mitgeholfen haben, den beiden Musikgruppen "die Gfirmten und den "Finkenbergern"  und natürlich Zuguterletzt bei allen Festbesuchern.

Durch diesen Zusammenhalt konnte uns nicht einmal das starke Gewitter was anhaben, das in den Abendstunden über Finkenberg zog und sogar unsere Bereitschaftsgruppe forderte als eine Alarmierung mit Blitzeinschlag in einen Baum  einen Einsatz hervorruf.

Alles ging gut. Die Gäste wurden vom Vorplatz des Gerätehauses ins innere der Halle beordert und ein Stimmungsvolles Fest fand in den Morgenstunden seinen Ausklang.

mehr lesen