feste - feiern - ehrungen 2019

Danke Josef

Auch in diesen Zeiten ein wichtiger Faktor im Feuerwehrwesen, die Wartung der Fahrzeuge auf ihre Einsatztauglichkeit.

Deshalb gebührt unserem "Jungmaschinisten" Gahleitner Josef ein großes Danke der diese Arbeit mit Präzision durchführt.

Steinschlag Jochbergstrasse

Um 13.13 Uhr wurden wir alarmiert das sich auf der Jochbergstrasse, Richtung Ginzling nähe Steinbrücke ein schwerer Steinschlag ereignet hat.

Das volle Ausmaß des Ereignisses war erst vor Ort ersichtlich.

Die Schluchtstrecke wurde bis auf weiteres

gesperrt.

Im Einsatz standen die FF Finkenberg

                                        FF Ginzling

                                        FF Mayrhofen

                                        BTF AHP Mayrhofen

                                        Polizei Mayrhofen

                                        Strassenverwaltung

 

Bürgemeister Kröll Andreas und der Landesgeologe.

 

LT. Fraktionsvorsteher Ginzling -  Klausner Rudolf ist der Harpfnerwandtunnel vorläufig zu den gewohnten Zeiten wieder befahrbar Talauswärts 20 und 40min. 

                                                                                          Taleinwärts 10, 30 und 50min.

                                                                                           zur vollen Stunde

 

Waldbrandverordnung

Wir vermissen sie,

diese schönen, aufregenden und kampfbetonten Momente der Begeisterung und Kameradschaft.

Hoffentlich schaffen wir es in absehbarer Zeit wieder Bewerbe, egal welcher Art, abhalten zu dürfen.

Wir vermissen es.........

Neues2021 in Kürze!

Arbeitseinsatz

Da es momentan nach vorne sehr zögerlich weitergeht, schauen wir halt ein wenig zurück.

Mai 2015, einer der ersten Arbeitseinsätze unseres TLFA 3000.

Eine Stütze der Mayrhofner Bergbahnen wurde zum Zweck des Neubaues der Bahn mittels Schneidbrenners zerlegt und abgetragen.

Unsere Aufgabe dabei war den Boden und die nahestehenden Bäume so zu Bewässern das die runterfallende Glut keinen Brand entfachen konnte.

Friedenslicht

Danke an unsere Jugendbeauftragten die heuer unter diesen schwierigen Bedingungen das "Friedenslicht", wenn auch nur Stationsweise, austeilten.

Wir wünschen ein wenig Licht und Hoffnung mit dieser Aktion in die Häuser und Herzen der FinkenbergerInnen gebracht zu haben und entbieten allen frohe und besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.

Passt auf euch auf, bleibts Gesund damit wir nächstes Jahr in gewohnter Weise unseren Kameradschaftlichen Tätigkeiten nachgehen können.

Weihnachten

Friedenslicht

Hochzeit Moser Mathias

und sie taten es doch und wollten es sogar verheimlichen, was ihnen natürlich nicht gelang.

"Ja ich will", für uns überraschend, nicht für Mathias und Doris, denn die beiden legten am Freitag dieses eheliche Gelöbnis vor der Standesbeamtin ab.

Uns bleibt nur von ganzen Herzen zu Gratulieren und wir wünschen euch in den kommenden Jahren viel Harmonie in eurer Beziehung.

Mathias, als Jahrzehnte langer Bewerbsmaschinist kam natürlich nicht an einer Feuerwehrchallenge vorbei. Er meisterte diese Aufgabe mit Bravour und so kam sogar seine frisch angetraute Frau in den Genuß des "Löschwassers".