feste - feiern - ehrungen 2019

Friedenslicht

Danke unserer Jugend mit ihren Betreuern für die jährliche Ausgabe des Friedenslichtes.

Heuer, für manche Einheimische erschwerend da die Kerze im Gerätehaus abgeholt werden mußte, aber wir geben die Hoffnung nicht auf das Licht nächste Weihnachten wieder zu euch nach Hause zu bringen zu können.

In wortwörtlichen Sinne des "Friedenslichtes" möchten wir euch ruhige und besinnliche Weihnachten in diesen Zeiten wünschen.

Danke für eure Unterstützung.

 

Frohe Weihnachten

Friedenslichtaktion

Brandeinsatz

Am Dienstag den 14.12. wurde gegen

5.00 Uhr die FF Finkenberg zu einem Brand eines Adventkranzes in einem Mehrfamilienhaus im Ortsteil Gstan gerufen.

Noch während des Einrückens ins Gerätehaus konnte die Leitstelle Tirol mitteilen das der Brand gelöscht war und sich keine Personen in Gefahr befinden.

Am Einsatzort eingetroffen wurde die Wohnung mittels Lüfter rauchfrei gemacht und der angebrannte Tisch gekühlt. Ebenso wurde der Kohlenmonoxid Wert laufend überwacht.

Nach ca. 1 Stunde konnten die Arbeiten abgeschlossen werden und die Besitzer wieder in die Wohnung zurückkehren.

Im Einsatz:

FF Finkenberg mit TLFA, LAST und KDOA mit 14 Mann

Polizeistreife Mayrhofen

RTW Mayrhofen

Schlepperbergung

Eine Schrecksekunde erlebte wohl ein Finkenberger Landwirt als er mit seinem Schlepper bei dichten Nebel von der Fahrbahn geriet.

Unter Mithilfe eines Greifzuges gelang es das Fahrzeug über die Böschung auf die darunterliegende Zufahrt zu manövrieren.

Im Einsatz:

TLF-, LAST und KDOA Finkenberg

18 Mann inkl. Bereitschaft

EL Troppmair Gregor

 

Motorschaden

Sonntag, 14.11. um 9.16 Uhr Alarmierung zu einem Kleineinsatz im Bereich Elsegg.

Ein PKW hatte einen technischen deffekt beim Motor. Von uns wurde auslaufender Treibstoff gebunden und der nebenbei  verlaufende Verkehr geregelt.

Nach dem abschleppen des Fahrzeuges durch den ÖAMTC wurde die Strasse wieder freigegeben.

Vor Ort: KDO-A und LAST Finkenberg mit 3 Mann

              Polizei Mayrhofen

6 Mann auf Bereitschaft im Gerätehaus Persal

EL Troppmair Gregor, Einsatzende 10.05 Uhr

Jugendausbildung

Im Zuge der Jugendausbildung  wurden erste Löschmaßnahmen inkl. Handhabung mittels Feuerlöscher geschult.

In einem abgegrenzten Bereich und unter Aufsicht unseres Kommandanten durfte unser Nachwuchs erstmals eigene Löschversuche ausführen.

Danke unserem Zugskommandanten Sporer Daniel für den Vortrag und der Vorbereitung dieser Übung.

 

Wasserschaden

Brandmeldealarm wurde zum Wasserschaden.

Am Allerheiligentag wurde die FF-Finkenberg zu einem Brandmeldealarm in einem Hotelbetrieb alarmiert.

Durch die Leitstelle Tirol konnte über Funk mitgeteilt werden dass es sich nicht um einen Brand, sondern um einen Wasserschaden mit heißem Wasser handelt.

12 Mann der Feuerwehr rüsteten sich mit Wassersaugern aus und konnten den größten Anteil aufsaugen, sowie die Zuleitung der offenen Leitung schließen.

Vielen Dank an die Betreiber für die anschließende Verpflegung.

Im Einsatz:

TLFA, LAST, KDOA und 12 Mann

Jugendfeuerwehr

Probealarm