Einsätze Feuerwehr finkenkberg 2022

Fahrzeugbrand

Einsatzmeldung am 20.04 um 22.30 Uhr, Fahrzeugbrand am Penkenberg Ferienhaus Grubenhütte.

Durch eine gerade beendete Ausschußsitzung konnte man binnen kürzester Zeit zum Einsatzort ausrücken.

Eine junge Frau wollte über eine Forststraße zu ihrem Freund auf eine Alm am Penken, wo sie sich leider verfuhr und so auf der Grubenaste landete. Vermutlich durch eine erhöhte Motortemperatur fing das KFZ Feuer.

Nur 15 min. dauerte die Anfahrtszeit des ersten Feuerwehrautos, der PKW stand in Vollbrand. Nachdem unser TLF 10min. später eintraf, konnte mit den Löscharbeiten begonnen werden. Die zusätzlich alarmierten Tankfahrzeuge aus Mayrhofen sicherten die Wasserversorgung. Es galt zudem ein Übergreifen der Flammen auf den nur 3 Meter neben dem brennenden Fahrzeug stehenden Stalles zu verhindern.

Nach erfolgreicher Brandbekämpfung und neuerlicher Besichtigung des Einsatzortes am nächsten Tag, erkannte man das nur durch diese schnelle Einsatzzeit das Nachbargebäude von den Flammen verschont und einen möglicher Brand verhindert wurde.

Es wurden keine Personen verletzt.

Einsatzleiter Kdt. Troppmair Gregor

Vor Ort: TLF, KLF, LAST und KDO Finkenberg

              Feuerwehr Mayrhofen

              Polizei Mayrhofen

              Rettung Mayrhofen

              insgesamt 45 Mann

             

 

mehr lesen

Ukraine Hilfe

Die Spendenbereitschaft der Bevölkerung von Finkenberg für die Flüchtlinge aus dem Ukraine Krieg ist sehr groß.

Wir können nur hoffen das vielen Menschen damit geholfen wird und dieser Wahnsinn bald ein Ende findet.

DANKE jedem einzelnen Spender und auch DANKE den freiwilligen Helfern an diesen 3 Samstagen.

Der letzte am 26.03 wieder von 9.00 bis 11 Uhr.

mehr lesen

Hilfe für Ukraine

Brandeinsatz

Am Dienstag den 14.12. wurde gegen

5.00 Uhr die FF Finkenberg zu einem Brand eines Adventkranzes in einem Mehrfamilienhaus im Ortsteil Gstan gerufen.

Noch während des Einrückens ins Gerätehaus konnte die Leitstelle Tirol mitteilen das der Brand gelöscht war und sich keine Personen in Gefahr befinden.

Am Einsatzort eingetroffen wurde die Wohnung mittels Lüfter rauchfrei gemacht und der angebrannte Tisch gekühlt. Ebenso wurde der Kohlenmonoxid Wert laufend überwacht.

Nach ca. 1 Stunde konnten die Arbeiten abgeschlossen werden und die Besitzer wieder in die Wohnung zurückkehren.

Im Einsatz:

FF Finkenberg mit TLFA, LAST und KDOA mit 14 Mann

Polizeistreife Mayrhofen

RTW Mayrhofen

mehr lesen

Test-Jahresumstellung

Bald gehts wieder los mit unseren Berichten im neuen Jahr. Bitte um etwas Geduld!

0 Kommentare