feste - feiern - ehrungen 2019

Arbeitseinsatz

Da es momentan nach vorne sehr zögerlich weitergeht, schauen wir halt ein wenig zurück.

Mai 2015, einer der ersten Arbeitseinsätze unseres TLFA 3000.

Eine Stütze der Mayrhofner Bergbahnen wurde zum Zweck des Neubaues der Bahn mittels Schneidbrenners zerlegt und abgetragen.

Unsere Aufgabe dabei war den Boden und die nahestehenden Bäume so zu Bewässern das die runterfallende Glut keinen Brand entfachen konnte.

Friedenslicht

Danke an unsere Jugendbeauftragten die heuer unter diesen schwierigen Bedingungen das "Friedenslicht", wenn auch nur Stationsweise, austeilten.

Wir wünschen ein wenig Licht und Hoffnung mit dieser Aktion in die Häuser und Herzen der FinkenbergerInnen gebracht zu haben und entbieten allen frohe und besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.

Passt auf euch auf, bleibts Gesund damit wir nächstes Jahr in gewohnter Weise unseren Kameradschaftlichen Tätigkeiten nachgehen können.

Weihnachten

Friedenslicht

Hochzeit Moser Mathias

und sie taten es doch und wollten es sogar verheimlichen, was ihnen natürlich nicht gelang.

"Ja ich will", für uns überraschend, nicht für Mathias und Doris, denn die beiden legten am Freitag dieses eheliche Gelöbnis vor der Standesbeamtin ab.

Uns bleibt nur von ganzen Herzen zu Gratulieren und wir wünschen euch in den kommenden Jahren viel Harmonie in eurer Beziehung.

Mathias, als Jahrzehnte langer Bewerbsmaschinist kam natürlich nicht an einer Feuerwehrchallenge vorbei. Er meisterte diese Aufgabe mit Bravour und so kam sogar seine frisch angetraute Frau in den Genuß des "Löschwassers".

 

 

 

Fönsturm

Ein Fönsturm, der von Freitag Nacht bis Samstag Mittag den 3.10. wütete, löste Dachziegel am Dach des alten Gemeindebaues und des Kindergartens. Diese drohten auf das Zugangsportal beider Häuser zu stürzen.

Ein solcher Ziegel (beim Einsatz erst erfahren) hatte in den frühen Morgenstunden die Heckscheibe eines geparkten PKW`s durchschlagen.

12 Mann der Feuerwehr tauschten die zerbrochenen Platten und setzten die verschobenen wieder in die richtige Position.

Personen wurden keine verletzt. Der Einsatz dauerte bis 14.30 Uhr.

Einsatzleiter Kdt. Troppmair Gregor

Vor Ort: 12 Mann

              KLF Finkenberg

              Last Finkenberg

              Bürgermeister

                                                                                                                                             

Zivilschutzalarm

Fahrzeug-Löschdecke

Als weiteres Hilfsmittel zur Brandbekämpfung wurde eine Fahrzeug-Löschdecke angekauft.

Um diese Objektiv im Ernstfall zu verwenden, müssen unsere Einsatzkräfte dementsprechend geschult werden.

Nach einer fachmännischen Erklärung und trockener Vorbereitung wurde es heiß, die Wirkung einer solchen Löschdecke wird erst bei einem richtigen Fahrzeugbrand sichtbar.

Vorwiegend zum Einsatz kommen diese Decken bei großen Gefahren einer Brandausbreitung, sei es durch Anbauten an Häuser von Garagen oder Carports und besonders in Parkgaragen oder Tiefgaragen von Hotels.

Um gewisse Schäden an Häusern bzw. Bauwerk schnell und ehestmöglich zu verhindern, ist diese Löschdecke eine große Bereicherung für unsere Wehr.

 

Gruber Hubert 80

Wir gratulieren unserem Feuerwehrkamerad zu seinem runden Jubiläum.

Hubert, wir wünschen die weiterhin viel Gesundheit damit du noch viele Ausflüge mit dem Motorrad oder Fahrrad machen kannst.

Genauso freuen wir uns immer über deinen Besuch bei den Monatlichen "Stammtisch Huagachten" im Gerätehaus.

Danke für den netten Abend.

Jugendfeuerwehr