feste - feiern - ehrungen 2019

Sommernachtsfest mit Gewitter

ein herzliches "Vergelt`s Gott" allen die uns wieder bei einem großartigen Fest unterstützt haben.

Speziell den Krapfenbacherinnen, Fam. Mitterer Gerhard vom Gschößwandgasthaus für die excellente Krapfenfülle, Fam. Steiner Martin vom Hotel Panorama für ihre Vorbereitungen in der Hotelküche,

Den unzähligen KuchenbacherInnen, den überaus fleißigen KellnerInnen, allen Mitgliedern der FF Finkenberg die sowohl beim Aufbau, während des Festes und beim Abbau mitgeholfen haben, den beiden Musikgruppen "die Gfirmten und den "Finkenbergern"  und natürlich Zuguterletzt bei allen Festbesuchern.

Durch diesen Zusammenhalt konnte uns nicht einmal das starke Gewitter was anhaben, das in den Abendstunden über Finkenberg zog und sogar unsere Bereitschaftsgruppe forderte als eine Alarmierung mit Blitzeinschlag in einen Baum  einen Einsatz hervorruf.

Alles ging gut. Die Gäste wurden vom Vorplatz des Gerätehauses ins innere der Halle beordert und ein Stimmungsvolles Fest fand in den Morgenstunden seinen Ausklang.

mehr lesen

Kemmt`s vorbei

am Samstag, den 20. Juli beim Feuerwehrfest in Finkenberg.

Der Festaufbau ist bereits im Gang.

Ab 15 Uhr erwartet euch neben Musik und guter Laune auch viele kulinarische Spezialitäten, wie Zillertaler Krapfen usw.

Also Termin fixieren, und auf zum Sommernachtsfest.

Die FF Finkenberg freut sich auf euren Besuch.

mehr lesen

Schwimmtag

Ein herzliches "Vergelt`s Gott" möchte unsere Jugendfeuerwehr mit ihren Betreuern der Gemeinde Finkenberg aussprechen.

Sie durften bei freiem Eintritt einen tollen Badetag im Finkenberger Schwimmbad verbringen.

DANKE

Gesamtübung

"Brand in der Parkgarage der Finkenberger Almbahn"

lautete der Alarmtext zur letzten Gesamtübung vor der Sommerpause.

Im Auftrag vom Brandschutzbeauftragten der Almbahn, Fankhauser Jakob, galt es bei dieser Übung die Rauchabzugskanäle aus den Untergeschossen auf ihre Funktionalität zu prüfen.

In verschiedenen Szenarien wurde dies von den Übungsteilnehmern abgearbeitet.

Bei der anschließenden Besprechung verwies Kdt. Gregor noch auf weitere Gefahren die in solchen Parkdecks auftreten könnten und bedankte sich für die Beteiligung.

Auch Jakob bedankte sich für die Unterstützung bei solchen Überprüfungen, es sei eine unbedingte Notwendigkeit..

mehr lesen

Sommernachtsfest