feste - feiern - ehrungen 2019

Ölspur

Ein geplatzter Hydraulikschlauch bei einem Schneepflug erforderte unseren Einsatz am Sonntag, den 8.09. um 15.45 Uhr.

Im Bereich Hotel Eberl bis zum Finkenbergerhof wurde die Tuxer Landesstraße stark verunreinigt.

8 Mann reinigten soweit die Straße, das ca. 1 Stunde später der Einsatz beendet werden konnte.

Ausgerückt wurde mit KLF und KDO-A

mehr lesen

Wechner Hubert 90 Jahre

Am Sonntag, den 8.09.2019 konnte Wechner Hubert bei bester Gesundheit seinen 90. Geburtstag feiern.

Hubert war viele Jahre als Fähnrich und Ausschußmitglied in der Feuerwehr tätig.

So war es nicht verwunderlich dass sich gleich 3 Kommandanten und 1 Kassier als Gratulanten einstellten.

Danke Hubert für den netten Nachmittag und wir wünschen dir noch viele Jahre im Kreise deiner Familie.

Übung Chlorgasaustritt

Die jährliche Schwimmbadübung fand heuer am Donnerstag, den 29.08. statt.

Chlorgasaustritt lautete der Alarmtext. Äusserste Priorität hatte die Evakuierung und Bergung der Badegäste die sich im Gefahrenbereich befanden. Gleichzeitig wurden auch die Spezialkräfte aus Jenbach angefordert.

An der Übung beteiligt, 10 Mann mit TLF-A und 2 BademeisterIn

mehr lesen

Geisler Andreas 70 Jahre

Am 13. August feierte unser Kamerad und langjähriges Feuerwehrmitglied "Häusl Andarl" seinen 70. Geburtstag.

Andarl ist ja nicht nur Feuerwehrmitglied, sondern auch ein leidenschaftlicher Musikant. Deshalb lud er alle Freunde und Vorstände der Vereine wo er Mitglied ist zum Vorplatz des Musikpavillons wo anschließend an einem Konzert die Geburtstagsfeier stattfand.

Andarl wir danken noch einmal für die Einladung und wünschen dir und deiner Familie viele Jahre in bester Gesundheit.

 

mehr lesen

Verkehrsunfall

Samstagfrüh, dem 27.07.2019 wurde die FF Finkenberg um 00:35 Uhr mittels Pager zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Im Bereich der Tuxer Landesstrasse bei km 1,25 verlor ein PKW Lenker, aus nicht näher bekannten Gründen, die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte folglich auf die Leitschiene. Aufgrund des starken Ölaustrittes wurde die Feuerwehr vom Rettungsdienst nachalarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen wurde unverzüglich und vor allem aufgrund der unübersichtlichen Unfallstelle in einer scharfen Kurve eine Verkehrsregelung eingerichtet. Danach wurden die auslaufenden Flüssigkeiten gebunden und der Abschleppdienst unterstützt.

Personen kamen keine zu Schaden.

Im Einsatz waren RTW und NEF, Polizeistreife, privater Abschleppdienst sowie die FF Finkenberg mit KDOA, LAST und TLFA mit insgesamt 7 Mann.

mehr lesen