20. März 2019
Am Sonntagmorgen um 4.56 Uhr wurden die Mitglieder der FF Finkenberg mittels Pager zu einem Kleineinsatz gerufen. Durch einen techn. Deffekt verlor ein Fahrzeug der Strassenmeisterei Hydrauliköl im Bereich Jochberg auf der B 169. Die Flüssigkeit wurde gebunden, ebenso der betroffene Strassenabschnitt auf die Gefahren hin gekennzeichnet. Aufgrund der großen Menge an benötigtem Bindemittel dauerte der Einsatz bis kurz nach sieben Uhr an. Im Einsatz standen 7 Mann mit KDOA, LAST und KLFA der...

18. März 2019
wo gearbeitet wird, darf auch gefeiert werden. Nach intensiven Bewerbsproben, belohnten sich die Finkenberger Bewerbsgruppen bei hervorragenden Verhältnissen mit einem Schitag am Penken. Ein "Vergelts Gott " Hr. Felix Gaugg von den Finkenberger Almbahnen für die Freikarten und den Wirtsleuten der Stieralm, Bergrast und Penkentenne für die herzliche Bewirtung. Eine Fortsetzung folgt sicher....

17. Februar 2019
Auch Feuerwehrmänner bleiben von diversen Einsatzschäden nicht verschont. So passiert letzte Woche bei einem unserer Kameraden. Ein Rohrbruch verursachte einen massiven Wasserschaden im Haus. Zum Glück konnte er schnell unseren Kommandanten (der ja von Beruf Installateur ist ) erreichen, der sofort die Kommandoschleife auslöste. Während sich der Kdt. um den Rohrbruch kümmerte, wurde mittels Wassersauger das stehende Wasser im Haus abgepumpt. Im Einsatz KDO mit 5 Einsatzkräften.

06. Februar 2019
Fleißig geprobt wird seit Ende Jänner bei der Jugendfeuerwehr in Finkenberg. Gilt es doch am 23. März beim Wissenstest in Jenbach das beste abzurufen. In den Prüfungen um Bronze 2x , 5x Silber und 2x Gold werden unsere Jüngsten sicher ihr bestes geben. Danke den Ausbildnern und jetzt schon alles Gute unserem "Nachwuchs".

30. Januar 2019
Dienstag, 29. Jänner 15.15 Uhr. Die Feuerwehr Finkenberg wurde mittels Sammelruf zu Hilfe gerufen. Ein Hausdach hielt der enormen Schneelast nicht mehr stand. Gefahr im Verzug, so wurde die Lage eingestuft. Der Kommandant wurde vom Bürgermeister telefonisch informiert dass im Ortsteil Innerberg, bei einem an die Tuxer Landesstrasse angrenzenden Gebäudes, der Pfettn des Daches aufgrund der Schneelast gebrochen sei und Teile davon auf die Fahrbahn zu stürzen drohten. Nachdem vom Kommandanten...

20. Januar 2019
heißt es ab jetzt 1x im Monat für unsere passiven Kameraden. Nach einem Probelauf vergangenen Samstag mit einem sehr positiven Feedback, trifft man sich jetzt jeden 1. Sonntag im Monat ab 18.00 Uhr im Gerätehaus Persal zum gemeinsamen Wissensaustausch. Ein sehr wichtiger Kameradschaftlicher Aspekt in der Gemeinde und natürlich auch in den eigenen Reihen.

08. Januar 2019
Ein Lawinenabgang im Bereich "Stein" in den Abendstunden am 7. Jänner sorgte bei den Finkenberger Einsatzkräften für bange Stunden. Ungewiss ob jemand in den Verlauf der Lawine gekommen ist, wurde zugleich die Bergrettung Mayrhofen mit Hundestaffel alarmiert um gemeinsam den kplt. Lawinenkegel zu sondieren und abzusuchen. Um ca. 21 Uhr nach Abschluss der Sondierungen gab es die Entwarnung der Einsatzleiter. Auch die Hunde schlugen nicht an. Einsatzende ca. 21.30 Uhr Vort Ort FF Finkenberg...

06. Januar 2019
Am späten Vormittag des 6. 01. 2019 wurde die FF Finkenberg von der Polizeistreife über die Kleineinsatz-Schleife alarmiert. Gleich zwei deffekte Schneeketten hatte ein PKW Kleinbus auf der Winterlichen Tuxer Landesstrasse im Bereich der Lindenheimkurve. Da diese nicht mehr zu Montieren gingen, gab es für das Fahrzeug kein weiterkommmen mehr und der Verkehrsfluss drohte zu stocken. Der PKW wurde mittels TLFA zum nächsten Parkplatz abgeschleppt. Im Einsatz KDOA, LAST und TLFA mit 10 Mann. Am...
21. Dezember 2018
und einen guten Rutsch ins neue Jahr, wünscht die Feuerwehr Finkenberg. Auf das wir 2019 alle wieder Gesund und voller Elan durchstarten können.

11. November 2018
Samstag, 10. November Atemschutz-Leistungsbewerb des Bezirkes Schwaz in Fügen. Wir gratulieren unserem Bronzetrupp mit Geisler Fabian, Stock Philipp und Sporer Daniel zum bestandenen Leistungsabzeichen. Dieses erlernte Wissen soll jetzt Anreiz sein in der Feuerwehr Finkenberg weitergegeben zu werden und vielleicht beim nächsten Bewerb in Silber anzutreten. Nach einer intensiven Probezeit geht ein Dank auch an die Ausbilder Pfister Mario, Fleidl Benni, Troppmair Thomas und zahlreichen...

Mehr anzeigen